Mobschatz

Die Ortschaft Mobschatz besteht aus den Dörfern Alt-Leuteritz, Brabschütz, Merbitz, Podemus und Rennersdorf. Dieser ländliche Stadtteil Dresdens wurde bereits früh von Bauern und Landwirtschaft geprägt. Noch heute bestehen die Dörfer neben Einfamilienhäusern aus zahlreichen Höfen. Als Ausflugsziel für Stadtkinder eignet sich etwa der Hof des Biomarkt Vorwerk Podemus. Hier kann man nicht nur regionale Produkte kaufen, sondern auch sehen, wo sie herkommen. Auf dem Hof können Kälber und Schweine in ihren Stellen besucht und gestreichelt werden. Für ein bisschen Entspannung zwischendurch ist das Zschonergrundbad einen Besuch wert. Im idyllischen Naturbad mit südeuropäischem Flair können Wassernixen im Sommer ihre Bahnen ziehen und an diversen Kulturveranstaltungen teilnehmen.