Genuss

Die 8 schönsten Biergärten direkt am Elberadweg

Leckeres Bier, köstliche Speisen und tolle Ausblicke

Biergarten am Blauen Wunder in Dresden
Der Biergarten am Blauen Wunder in Dresden mit Dampfer. Foto: Sven Döring (DML-BY)

Von einem Biergarten erwartet man, leckeres Bier zu bekommen. An diesen 7 Adressen gibt es noch viel mehr. Ganz besonders macht sie ihre traumhafte Lage direkt am Elberadweg.

Citybeach Dresden

Urlaubsflair! Feiner Sand, echte Palmen und eine hölzerne Strandbar machen den Citybeach Dresden zum idyllischsten Rückzugsort am Dresdner Elbufer. Vom kühlen Fassbier bis zum trendigen Cocktail ist hier alles zu finden. Kleiner Tipp: Auf den XXL-Liegen mit Blick auf die Elbe schmecken die Getränke besonders gut. Am Beach-Grill und im Strandbistro gibt es Leckereien. Wer etwas Kaltes braucht, geht rüber zur Eislounge. Und zwischendurch kann Beachvolleyball und Tischtennis gespielt werden.

Leipziger Straße 21, 01097 Dresden // außer Mo täglich geöffnet ab 10.00 Uhr

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Elbsegler – der Canaletto-Blick auf die Frauenkirche

  • Dresden Biergarten mit Canalettoblick
  • Elbsegler

Die bekannteste Dresdner Stadtsilhouette hat Canaletto „vom rechten Elbufer“ aus gemalt. Dort, wo er dafür gestanden haben muss, weht heute eine leichte Brise durch die Sonnensegel des Elbseglers, des maritim inspirierten Biergartens im Bilderberg Bellevue Hotel Dresden. Vor der Reling lümmeln Loungemöbel auf dem Rasen, auf den Planken stehen die Tische zum Verzehr von frisch Gegrilltem, und das Land in Sicht ist immer noch Dresdens schönste Seite.

Große Meissner Straße 15, 01097 Dresden // Von April bis Oktober täglich von 12.00 – 21.00 Uhr geöffnet

Fährgarten Johannstadt – Dampfern bitte zurückwinken

Dresden Fährgarten mit Leuten auf der Wiese
Foto: Dresden Marketing GmbH / Marco Blüthgen

Zu Fuß, per Rad, per Fähre oder per Boot: Der Fährgarten Johannstadt liegt verkehrszentral, überdacht von uralten Linden und Kastanien und umgeben von saftiggrünen Elbwiesen. Die Biergarten-Basisversorgung mit Schattenplatz, Würsten vom Grill, Schopskasalat und Kartoffelecken funktioniert auch bei Andrang reibungslos. Pflicht: Den Dampferpassagieren zurückwinken. Kür: Fassbrause in Quitschpink und –grün.

Käthe-Kollwitz-Ufer 23b, 01307 Dresden // Bei gutem Wetter täglich von 10.30 – 23.00 Uhr geöffnet

Perfekt gelegen: Der Elbegarten am Blauen Wunder

Der Elbegarten mit großem Außenbereich liegt direkt am Blauen Wunder. Mit einem erfrischenden Getränk in der Hand könnt ihr direkt auf die nebenliegende Elbe schauen und den Abend ausklingen lassen. Auch leckere Speisen stehen auf der Karte, von klassisch bis mediterran. Für eure Fahrräder gibt es ausreichend Platz.

Friedrich-Wieck-Straße 18, 01326 Dresden // Mo.-Do., So. 11 – 23 Uhr, Fr.-Sa. 11 – 24 Uhr  

Gleich daneben: Der Körnergarten

Biergarten Königsgarten Dresden
Körnergarten Dresden

Das Wirtshaus gibt es bereits seit 1877. Seit 1997 bewirtschaftet die Familie Buchbach das Restaurant und beschert den Gästen angenehme Aufenthalte. Im Biergarten wird in ruhiger Atmosphäre und mit Blick auf die Elbe und das „Blaue Wunder“ leckeres Gezapftes serviert. Auf der Speisekarten steht klassisch Sächsisches, aber auch leckere Fischgerichte und vegetarische Gerichten werden angeboten. Auch ein Blick in die Weinkarte lohnt sich.

Friedrich-Wieck-Straße 26, 01326 Dresden // täglich 11-22 Uhr, Fr. und Sa. bis 23 Uhr

Direkt gegenüber: Schillergarten – auf den Pfaden des berühmten Dichters

  • Blick vom Schillergarten auf das Blaue Wunder
  • Schillergarten Dresden
  • Schillergarten Abendstimmung

Der Blick auf Elbhang und Blaues Wunder, die lindenbeschatteten Terrassenplätze und das hausgemachte Eis liefern genügend Gründe für die Einkehr in einen der schönsten Biergärten, den Schillergarten. Friedrich Schiller aber kam 1785 wegen der hübschen Wirtstochter Johanne Justine Segedin: Als „Gustel von Blasewitz“ verewigte er sie später in seinem „Wallenstein“. Heute verschafft der hauseigene Spielplatz Eltern entspannte Minuten.

Schillerplatz 9, 01309 Dresden // täglich geöffnet von 11.00 – 23.00 Uhr

Elbterrasse Wachwitz

Biergarten Elbterrasse Wachwitz
Foto: Elbterrasse Wachwitz

Auf halbem Wege zwischen „Blauen Wunder“ und Schloss Pillnitz liegt direkt an der Elbe das kulinarische Kleinod und Hotel Elbterrasse Wachwitz. Wer sich noch vor dem Frühstück aufgemacht hat, wird hier ab 8 Uhr versorgt. Ab mittags gibt es frische Landhausküche. Dazu empfehlen die Betreiber die Bierspezialitäten des Allgäuer Brauhauses: das BÜBLE Edelbräu vom Faß, das BÜBLE Ur-Bayrisch dunkel oder das Büble Weißbier. Und wer abends nicht wieder nach Hause möchte, kann in einem der vorhandenen Zimmer übernachten.

Altwachwitz 14, 01326 Dresden // täglich 12-22 Uhr

Zwischen Dresden und Meißen am linken Elbufer: Die Gohliser Windmühle

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Kaffee- und Biergarten Gohlischer Windmühle liegt zwischen nur wenige Kilometer vor den Toren der Stadt Meißen am linken Elbufer – und natürlich direkt am Elberadweg. Wer hier Platz nimmt, kann über die Elbe hinweg in die Weinberge der Lößnitz schauen. Besonders schön bei Sonnenuntergang!

Windmühlenweg 17, 01156 Dresden // Di. – So 10-20 Uhr

Lesen Sie auch …